Stonehedge
Long

Warum GOLD 1.800 USD NICHT erreichen wird!

COMEX:GC1!   Gold Futures
Liebe TradingView Community,

starten wir direkt mit dem Fazit:
Die 1.800 USD Marke wird im Gold vielleicht deshalb nicht erreicht, weil es jeder erwartet. Aus technischer Sicht, schaut das Bild aber weiterhin passabel aus!

Der Goldpreis ist zuletzt an den Widerstand 1.675 - 1.700 USD herangelaufen und hat dort eine normale technische Reaktion nach unten gezeigt. Dabei hatte das Gap vom 25.2. allerdings bei vielen ein ungutes Gefühl ausgelöst.
Ja, eine derart deutliche Reaktion ist ein Zeichen, dass der Weg nach oben eben doch nicht so einfach werden wird.

In den nächsten Tagen kann ich mir noch gut einen weiteren Rücksetzer bis 1.590 - 1.615 USD vorstellen. Dort befindet sich das vorherige Ausbruchsniveau/Widerstand, der jetzt zur Unterstützung wird.
Selbst ein Abtauchen bis 1.520 USD würde das bullische Bild trüben, aber nicht zunichte machen.

Deutlich positive Signale sendet der Chart, wenn es die Verkäufer nicht mehr schaffen, den Goldpreis unter 1.625 USD zu drücken. Ein Stundenschlusskurs über 1.660 USD könnte zu einem erneuten Angriff der 1.700er Marke führen.
Mögliches kurzfristiges Hebelzertifikat ist z.B. WKN: GB9GT3.

Good Trades

Mario Steinrücken
JETZT NEU http://www.dieboersenschule.de
Folgen Sie mir auf YouTube und lernen Sie Trading! https://www.youtube.com/channel/UCLepI8rFm-W0Tgq7Ey97MOg/

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden