KarstenKagels

Gold: Wenig Impulse am Ausbruchslevel

COMEX:GC1!   Gold Futures
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Goldpreis von $1.838:

Nach dem ersten Test der Unterstützungszone um $1.690 hat sich der Goldpreis am Widerstand des SMA20 abgearbeitet und diese Zone ein zweites Mal getestet.

Aktuell befindet sich der Kurs in einer Erholung und kann am heutigen Montag die Marke um das ehemalige Ausbruchslevel halten. In der Tagesspanne wurden 16 Dollar abgearbeitet, weitere Impulse blieben aus.

Widerstand: $1.966 | $2.089
Unterstützung: $1.829 | $1.798 | $1.767
SMA20: $1.782

Mit dem flacher verlaufenden SMA50 bleibt im weiteren Verlauf eine Seitwärtsphase wahrscheinlich. Die heutige Kerze deutet weiterhin auf ein Ringen mit dem Widerstand um $ 1.830.

Hält sich der Kurs in den kommenden Tagen darüber, wären die Marke um $ 1.900 und das Novemberhoch die nächsten Ziele für steigende Kurse.
► Forex und CFD Trading Signale 14 Tage testen: https://track.kagels-trading.de/trading-signale


► TradingView Signal Indikator: https://track.kagels-trading.de/swing-catcher


► Kagels Trading Club: https://track.kagels-trading.de/kt-club

Kommentare