michael.bayreder

GBP/USD Wochenplanung (SHORT)

FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Wir befinden uns beim GBP/USD an einem interessanten Punkt. Hier haben wir schon oft ein Hoch gebildet und sind danach weit nach unten gebrochen. Zusätzlich haben wir Wirtschaftliche News die uns nach unten wandern lassen.
Dieses mal ein langfristiger trade mit über 200 PIPS plus. Unser STOP LOSS ist bei - 73 PIPS. Das heist wir werden 2% RISIKO (Kapital) auf uns nehmen.

Es könnte natürlich noch ein paar Tage dauern, dass wir unsere SELL Zone erreichen werden. Ich habe merere Trader auf TRADINGVIEW verfolgt und ALLE haben diesen gleichen TRADE gesetzt. ( zusätzlicher BÄRISCHER Indikator)

Wir sind gespannt ob wir genau das gleiche wie die letzten 4 male schafffen oder ob wir einen AUSBRUCH nach oben ( in unser STOP LOSS ) haben werden.

Euer Mikl_Owl
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden