Valentin_MEN

GBPUSD - GBP zum Supersale?

Long
FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Einen schönen Montag Morgen wünsche ich dir.

Wie immer zeige ich vorerst die übergeordnete Sicht des Charts, damit du einen kurzen Überblick bekommst.


Wir befinden uns in der Nähe des All Time Lows, daher sind für mich vorwiegend Long Entrys interessant.
Eingezeichnet habe ich das Korrektulevel vom ATH zum ATL als langfristige Orientierung und das Korrekturlevel der letzten größeren Abwärtsbewegung als kurzfristige Orientierung.


Vom All Time Low ausgehend baut sich der Markt mit impulsiven Sequenzen ( lila , grün) bullisch auf.
Sehr schön und passend finde ich hier das Verpassen des ersten lilanen Korrekturlevels in Verbindung mit impulsiven Strukturen am ATL .
Auch sehr schön zu sehen ist das Matroschka Prinzip. Die primäre Sequenz stabilisiert sich intern mithilfe einer sekundären, tertiären und so weiter.


Die letzte größere Korrektur fand im BC lila - GKL grün statt.
Von diesem Korrekturlevel baut sich der Markt weiter bullisch auf.
Hier können wir sehr deutlich einen Unterschied im Vergleich zur vorangegangenen Strukur sehen.
Während die grüne Sequenz noch aus sehr impulsiven Strukturen besteht, wechselten diese zu eher korrektivem Verhalten mit der Reaktion aus dem letzten größeren Level.
Ich finde das an dieser Stelle sehr passend.
Warum?
- Wir haben sehr impulsive kaum stabilisierte vorangegangene Struktur vom ATL aus
- der Markt gewinnt langsam an Höhe --> Stabilisierungen werden immer notwendiger um höhere Level anzulaufen

Zusammengefasst können wir sagen, dass die türkise KII Sequenz sehr passend ist.


Auch in der türkisen Sequenz können wir wieder sehr schön das Matroschka Prinzip zu sehen.

Die Frage die wir uns hier stellen müssen. Welches Korrekturlevel ist der nächste interessante Kaufbereich?

Aufgrund der türkisen KII in Verbindung mit der internen abgearbeiteten grünen Sequenz, finde ich BC türkis = GKL grün sehr interessant als nächsten Kaufbereich.
Aus diesem Level erwarte ich impulsive Strukturen, die die Ziellevel türkis rasch abarbeiten sollten.
Hier gilt zu beachten:
- was macht der Markt auf dem Weg zum Kaufbereich
- was macht der Markt im Kaufbereich

Bärisch haben wir eine kleine impulsive Sequenz (rot) die momentan im BC reagiert hat.
Diese bringt uns Stand jetzt in die richtige Richtung und ist meiner Meinung nach passend.

Bis zu unserem Kauflevel, haben wir noch ein Potenzial von 200 Pips bei einer Daily Range von etwa 100 Pips.
Hier von finde ich ein verkaufen (z.b. als Hedge) nicht verwerflich.

Das war mein Wort zum Montag.
Ich wünsche dir TPs auf das dein Konto wächst und SLs auf das deine Erfahrung wie auch dein Mindset wächst.

Grüße gehen raus.
Dein Valentin

Hinweis: Diese Analyse stellt keine Anlageempfehlung dar!


Kommentar: Der Markt hat die rote Sequenz gebrochen und läuft weiter in die Ziellevel der grünen Sequenz.

Kommentare