FOREXCOM:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Hallo liebe Trader!

Hier zwei mögliche Trade Einstiege in den GBP/USD auf wöchentlicher Basis.

WICHTIG: Bitte unbedingt die Nachrichten und Entscheidungen rund um den Brexit im Auge behalten! Diese haben Vorrang zu jeglicher Charttechnik.

1. Short Idee:

Hier gehe ich von einer erneuten Reaktion am Dezember Tief 2018 aus. Unbedingt zu beachten ist, dass wenn der Kurs effektiv über der unteren rote Line schließt, ein weiterer Long wahrscheinlicher wird. Somit würde ich hier mit einem knappen StopLoss arbeiten.

2. Short Idee:

Hier spielt zu erst der Trend eine Rolle! Dieser ist im Wochen Chart gut zu erkennen und ganz klar fallend.
Weiterhin liegt eine glatte Zahl und psychologischer Widerstand vor. 1.28000!
Ich erwarte mir dir wieder Reaktionen und Lege meinen Stop Loss etwas über diesen Bereich. (Sollte der Kurs weiter über dem psychologischen Level Schließen, wird das Setup nicht aufgehen)

Allgemein gilt in solchen fundamental beeinflussten Märkten immer äußerste Vorsicht! Auch zur heißen Phase Ende Oktober sind Gaps durchaus möglich.

Daher unbedingt das Risiko klein halten!

Viel Erfolg

Euer Philipp Greineder
von Kagels Trading
Order storniert: Da wir uns aus dem Bereich unseres Signals bewegt haben, werden wir vorerst keinen aktiven Trade erhalten.

> neu positionieren!
Testen Sie unsere Signale 14 Tage für nur 1 €:


► Daytrading Signale: https://www.kagels-trading.de/3ku2

► Forex Trading Signale: https://www.kagels-trading.de/q45q

► Swing Trading Signale: https://www.kagels-trading.de/8nuh

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden