StefanKassing

GBPUSD vor größerer Korrektur?

OANDA:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Hallo Leute,

bei der heutigen Betrachtung des Daily Charts im GBPUSD , ist mir die Bodenbildung am Weekly Support bei 1.27107 aufgefallen. Diese Bodenbildung, bei welcher das 2. Low Peak höher ist als das erste, wäre sehr hilfreich für eine übergeordnete Korrektur bis mindestens 1.35193.

Um die Bodenbildung zu bestätigen gilt es allerdings noch gewisse Dinge zu brechen:

1.) das Korrekturlevel der letzten Abwärtsbewegung, welches nahe der Daily Resistance bei 1.30263 liegt und

2.) die Weekly Resistance bei 1.33022

Gerade der 2. Punkt wäre sowohl die Nackenlinie des Doppelbodens als auch eine starke Widerstandszone im Wochenchart.

Sobald der Markt hier Punkt 1 gebrochen hat, ist der weg bis zu Punkt 2 relativ "frei".

Der letzte Versuch der Bullen das übergeordnete Korrekturlevel zu erreichen, scheiterte an der Weekly Zone von Punkt 2 (1.33022) - dementsprechend war einfach noch zu viel Verkaufsdruck vorhanden, um diese Marke zu brechen. Das erneute Abtauchen zum 1. Low Peak und ein erneuter Abpraller an diesem Level, zeigt, dass die Bullen nochmal Kraft tanken wollten, um die Weekly Zone bei 1.33022 mit dem nächsten Versuch zu brechen. Es wird sich jetzt demnächst zeigen, ob die Bullen hier tatsächlich wieder in der Überzahl sind oder ob einfach nur Punkt 1 abgearbeitet wird.

Hinweis: meine Analysen stellen keine Anlageempfehlung dar!

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Themen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Themen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden