investor-guard

#GBPUSD #CABLE bleibt vorerst auf dem Pfad gen Süden

FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Hallo Leute und Freunde des Devisenmarkets.
Hier ist mein aktuelles Update zum British Pound vs. US-Dollar für Euch.

Das Pfund bewegt sich seit Mitte Dezember 2019 in einer Korrekturbewegung abwärts. Momentan zähle ich die Korrektur als Zig-Zag ( ABC ) abwärts, wobei die Welle A in 5 Wellen von 1,3515USD bis 1,2905USD führte. Die Gegenbewegung (dreiteilig ABC ) lief am 61,8% Retracement von Welle A aus. Aktuell sollte Cable in Welle C abwärts handeln, die auf Sicht bis unter 1,25 USD führen sollte. Welle C sollte ebenfalls in fünf Wellen abwärts laufen.

Trader, die das Währungspaar short handeln, sollte jedoch Vorsicht walten lassen und genau prüfen, ob GBP ggf. als Doppel-Dreier weiter aufwärts läuft. In diesem Fall wäre davon auszugehen, dass die Abwärtswelle C inkl. neuer Bewegungstiefs nicht bei 1,3284USD gestartet ist, sondern dass dieses Top lediglich eine Welle W reflektiert.

Ohnehin wird die neue Abwärtswelle C erst dann bestätigt, wenn das Pound unter 1,2905 USD fällt.

Für den Moment ist im GBPUSD Flexibilität erste Pflicht...es ist noch nichts entschieden!

Ich freue mich über Kommentare und Diskussionen zu diesem Artikel.
Wenn Euch die Idee gefällt, bitte gebt mir ein Like und folgt mir, um immer auf dem Laufenden zu sein...

Trade safe!
Thomas Jansen - Investor-Guard

Investor-Guard goes Quant! Free Infos and Signals > https://t.me/trend_guard

https://investor-guard.com/starter/
https://investor-guard.com/faq/
Research - Brokerage - Mentoring