ReneUllrich

GBP/USD - Pullback nach Ausbruch aus Korrektur

Long
OANDA:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Das Währungspaar ist wie in der letztens Analyse geschrieben nach oben ausgebrochen. Nun setzte ein Pullback ein. Dieser sollte maximal bis zum Support bei 1.39470 und 1.39150 bzw. der Trendlinie der Korrektur laufen und wieder Fahrt nach oben aufnehmen um den eigentlichen Long-Trend halten zu können.