FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
GBP/USD hat zwei (drei) starke Resistenzen vor sich. Sollte es nicht gelingen die Resistenzen mit einer Tageskerze zu überschreiten und positiv zu schließen, sehe ich klar eine Short-Position, langfristig kann dann auch das vorherige Tief komplett unterschritten werden, wie mit dem Pfeil angezeigt.
Kommentar: Kurz vor dem erreichen des ersten Ziels.