WallStreetIntelligence

Ziel: Niedrige Korrelation zu den Aktienmärkten

Long
FX:GBPNZD   Britisches Pfund / Neuseeländischer Dollar
Liebe Tradingview Community,

die Aktienmärkte zeigen und momentan keine eindeutige risk-off oder risk-on Richtung. Ein Grund dafür ist der heutige FED Zinsentscheid und die darauf folgende Pressekonferenz um 20:30 Uhr.

Da die Ami Indizes sich jedoch schnell für eine Richtung entscheiden können, suchen wir nach FX Paaren, welche eine möglichst niedrige Korrelation zu den Aktienmärkten aufweisen.

GBP/NZD ist genauso so ein Paar. GBP-Stärke dominiert momentan die Forexmärkte und diese ist unabhängig von den Aktienmärkten, weil diese mit den wirtschaftlichen Aussichten in der UK zusammenhängt. Die NZD Komponente würde in risk-off Märkten eher verkauft werden, weil NZD zu den wirtschaftlichen sensibelsten Währungen gehört.

Charttechnisch versucht GBP/NZD momentan gen Norden auszubrechen. Ein Ausbruch im Tageschart wäre sehr relevant und hätte das Potenzial eine Rakete gen Norden auszulösen.

Viel Erfolg heute, liebe Tradingview Community. Bei Fragen könnt Ihr mich immer hier erreichen.

Euer Meikel

Free Telegram Channel: https://t.me/wallstreetinsider_channel

Insta: wallstreet.intelligence
Twitter: @MeikelMokry_WSI

Visit our website: https://wallstreet-intelligence.com/en
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.