StefanKassing

GBPJPY nur eine Korrektur im Daily?

FX:GBPJPY   Britisches Pfund / Japanischer Yen
Hallo,

ich will mich jetzt mal ein bisschen mit dem Währungspaar GBP/JPY beschäftigen. Hier könnte sich ein interessantes Szenario bilden:

auf dem Bild sehen wir zwar den Stundenchart, aber wenn man sich nebenbei den Daily öffnet, dann sieht man, dass die aktuelle Aufwärtsbewegung, die vorerst am 150.213er Widerstand endete, eine gesunde Korrektur des vorherigen Abwärtsschwunges sein kann.

Wenn ich das auf den Stundenchart übertrage, heißt das, dass der Markt die Unterstützung bei 148.477 anläuft, dort evtl kurzzeitig kämpfen wird, um letzten Endes sein erstes Ziel bei 146.986 zu finden. Dieses Level stellt eine sehr starke Unterstützung dar, deswegen sollten hier zumindest TVKs erfolgen.

Wichtige Nebeninformation: aktuell scheint es als würde GBP als Währung wieder schwächer werden. Zeitgleich findet JPY wohl wieder zur altbekannten Stärke zurück.

Zusammenfassend: kann die 148.477 den Verkaufsdruck nicht standhalten und bricht, wird der Markt sehr wahrscheinlich bis zur 146.986 fallen. Sollte diese Idee hier funktionieren, muss ein neues Tief im Daily generiert werden. Hierfür muss die US bei 145.073 geknackt werden.

Nicht vergessen: schaut euch mal den Weekly Chart an. Hier werdet ihr erkennen, dass die aktuell leichte Aufwärtsbewegung auch nur eine Korrektur sein könnte bevor es weiter abwärts geht.
Kommentar: der Markt stieg erst bis zur 149.406, schaffte den WS nicht mal anzutesten und drehte wieder. mittlerweile hat er die US bei 148.477 geknackt. TP war festgelegt auf 146.986
Kommentar: Diese Analyse kann nur noch gerettet werden, wenn der Markt an der 150.213 abprallt, wobei ich mir den Verlauf ehrlich gesagt anders vorgestellt hatte. nichtsdestotrotz denke ich, dass der Markt bald fallen wird
Kommentar: da ist der erwartete Abpraller an der 150.213
Kommentar: Jetzt ist diese Idee definitiv hinfällig!