FaustDick

Hervorragende Ausgangslage für Fantom!

Long
BINANCE:FTMUSDT   Fantom / TetherUS
Ich kann nur jeden empfehlen - so fern der Chart es erlaubt - das so genannte Mistgabel-Werkzeug, die "Pitchfork" zu benutzen, denn kaum ein Werkzeug bildet einfacher Kauf- und Verkaufs-Zonen ab.
Am Fantom-Chart kann man derzeit die "Mistgabel" hervorragend anlegen (dargestellt auf Wochenbasis), denn wie man sieht bewegt sich der Kurs recht präzise innerhalb der "Mistgabel" und am unteren Ende haben stets die optimalen Einstiegspunkte gelegen. Aktuell befindet sich Fantom wieder am unteren Ende der Mistgabel und signalisiert eine hervorragende Einstiegszone!

Natürlich hängt immer auch alles von Bitcoin ab, denn stürzt Bitcoin ab, wird auch Fantom abstürzen und mit der "Mistgabel" brechen, aber wenn man wie ich von der Rückkehr zum Bullenlauf mit einem Bitcoin-Anstieg auf 200K ausgeht ist Fantom gerade sicherlich eines der heißesten Projekte, denn neben seiner charttechnisch optimalen Ausgangslage ist Fantom auch verglichen mit anderen Konkurrenzprojekten wie Avalanche, Terra oder Solana , etc. noch mit einer vergleichsweise niedrigen Marktkapitalisierung ausgestattet, aber technologisch nicht minderwertiger. Zu dem ist Fantom immer noch nicht auf Coinbase oder Kraken gelistet, was aber mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft passieren wird.

Das obere Ende der Mistgabel ist in der Regel eine optimale Ausstiegszone und auch charttechnisch offenbart sich hier das Potential des Kurses, denn erst bei 60$-80$ dürften wir wieder am oberen Ende ankommen.


Aber Achtung: Das ist alles nur meine persönlich Sichtweise und keine Anlageempfehlung!

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.