N18041972

Wenn Tages-Handelsspanne die kleinste seit mehreren Tagen ist

EUREX:FDXM1!   MINI DAX FUTURES
Wenn die Tages-Handelspanne (146 Punkte), wie am Freitag die kleinste seit mehreren Tagen ist, kann sich die Vorwahl der Traderichtung am Folgetag schwierig gestalten, wenn dies innerhalb einer Schwankungsbreite von 34 Punkten geschehen soll (0,236 x 146 = 34)
Nach einem solchen solchen Tagen schaue ich, wie groß die durchschnittliche Handelspanne über fünf Tagen ist. Am Freitag war dies 256 Punkte. Diese Handelspanne stelle ich bei meinem Fibonacci-Trading-Indikator_2 für den Tageshandel ein. Dadurch verbreitert sich der Einstiegsbereich und das mindeste erreichbare Kursziel liegt auch weiter entfernt, als bei einer Einstellung von 146 Punkten.
Das mindeste erreichbare Kursziel liegt bei der einen Einstellung 56 Punkte, bei der anderen Einstellung 98 Punkte vom 23,6%-Einstuiegslevel entfernt. Terstet es aus. Der Chart zeigt für den heutigen Tageshandel die Einstellung mit 256 Punkten.
Kommentar: Trading margin, inside bars and outside bars
Kommentar: Ach ja, wenn ihr die Idee und den Indikator gut findet, würde ich mich jeweils für einen Daumen nach oben freuen.

Kommentare