KarstenKagels

DAX-Chartanalyse: Schwäche nach neuem Hoch

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Analyse beim Stand des DAX-Future von 15.414 Punkten

Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts

Rückblick und kurze Einordnung

Am Montag der vergangenen Woche wurde bei 15.806 Punkten im Tageshoch ein weiterer Rekord erreicht. Mit dem großen Verfallstag am Freitag kam jedoch Bewegung in den Kursverlauf. Die Abwärtsbewegung konnte sich vorerst am SMA50 stützen.

So geht es weiter mit der Kursbewegung

Der Futures zeigt sich konstant über 15.000 Punkten und den nahen Unterstützungen. Die Chancen für weiter steigende Kurse stehen gut, so lange die Unterstützung am SMA50 hält.

Bei einem Bruch des letzten lokalen Tiefs aus dem Mai bei 14.806 Punkten hingegen würde sich ein neutrales Chartbild ergeben. Als starke Unterstützungen stehen an der 14.000er Marke weiterhin die Hochs aus Februar 2021 und 2020 parat.
► Forex und CFD Trading Signale 14 Tage testen: https://track.kagels-trading.de/trading-signale


► TradingView Signal Indikator: https://track.kagels-trading.de/swing-catcher


► Kagels Trading Club: https://track.kagels-trading.de/kt-club

Kommentare