Global-Investa

FDAX an signifikantem Widerstand!

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Analyse und Kursziele zum FDAX – Betrachtung im H1-Chart

Nach einer mehrtägigen Range zwischen 15.433/15.696 Punkten verzeichnete der FDAX am vergangenen Freitag einen stärkeren Rücksetzer von 2,6 Prozent. Das getestete Unterstützungsniveau zwischen 15.269/15.310 (untere grüne Zone) konnte hierbei erfolgreich verteidigt werden, wonach es zu einem V-Reversal bis in den signifikanten Widerstandsbereich bei 15.670/15.696 (rote Zone) kam.

Kursziele auf der Unterseite

Unterhalb des besagten Widerstandsbereiches nebst der abwärtsgerichteten Trendlinie vom 14. Juni bleibt der FDAX zunächst shortlastig und mit klaren Eingrenzungen auf der Ober- und Unterseite in einer Range gefangen.
Auf der Unterseite sind die nächsten Kursziele das 38er Fibo-Level bei 15.589 (Minimumkorrektur) sowie das 50er Level bei 15.548 Punkten (Normalkorrektur). Hier liegt sodann auch die signifikante Unterstützungszone sowie der VPOC ( Volume Point of Control). Die Wahrscheinlichkeit auf ein neues Bewegungshoch liegt an diesem Level bei rund 50 Prozent.

Zielbereiche auf der Oberseite

Sollte sich der FDAX bereits frühzeitig nach oben absetzen können, präferieren wir die 15.763 Punkte-Marke sowie den Bereich zwischen 15.793/15.806 Punkte als mögliche Kursziele auf der Oberseite.

Allzeit gute Trades!
Global Investa

Hinweis:

Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar.