KarstenKagels

Korrektur im DAX wurde eingeleitet

Short
EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Der DAX notiert heute fester.

Bleibt der Aufwärtstrend intakt?

Gestern setzte die erwartete Abwärtsbewegung im DAX ein. Nachdem das 61,8 Fibo-Level erreicht wurde und die 12.400 nicht nachhaltig überwunden werden konnte, war die Wahrscheinlichkeit für einen Abverkauf entsprechend hoch.

Kurzfristig kann der DAX sich wieder etwas erholen. Im Anschluss daran dürfte sich die Korrektur weiter fortsetzen. Solange die Aufwärtstrendlinie nicht durchbrochen wird, so handelt es sich hierbei nur um eine Korrektur. Wird diese allerdings durchbrochen, so dürfte sich hier ein Trendwechsel ergeben und entsprechend der längerfristige Abwärtstrend fortsetzen.