Lazytrader87

Evolution Gaming .. oder Glück im Spiel, Glück an der Börse

Long
OMXSTO:EVO   EVOLUTION AB
Als begeisterter Pokerspieler kam ich natürlich nicht um ein Langfristinvest in Evolution Gaming herum. Sie stellen die Softwares für sämtliche Casinos, Online wie auch Live. Darunter auch Giganten wie Pokerstars!

Ich sah nun auch als Trade einen guten Einstieg. Nicht schwer, da die Aktie keine Gravitation kennt und nur nach oben schwebt ;)

Mittlerweile habe ich pyramidisiert. Kurze Erklärung:
- F= Fundament, sprich die erste Position
- P1, der erste Zukauf, danach kommt P2 usw.
- die eingezeichneten TP/SL sind nicht korrekt, soll nur dem Verständnis dienen.
Die Einstiege stimmen in etwa.

Aktuell ist der Trade 4 % im Plus, SL nachgezogen und im Worst Case gibt man ca. 1% ab. Rein psychologisch ist es hart nicht einfach den Profit zu taken, aber ich möchte nicht auf meine Amygdala hören (FIGHT THE FEAR!!!!) und Pullbacks (so lang sie charttechnisch Sinn ergeben) auch aushalten. Es findet ggerade eine Art knattern in meinem Frontallappen statt .. " Thomas .. komm 4% take.. nimm das doch mit" .. Aber wie sagte ein langjähriger Trader in einem Vortrag .. "wenn es anfängt weh zu tun darfst du nicht aufhören, sondern weiter kaufen"

.. natürlich wird nicht blind aufgestockt, sondern erst unter gewissen Voraussetzungen (Pullback, gesunde Konsolidierung, Flagge, whatever ... )

Charttechnisch marschieren wir auf die 1.3k SEK zu und ein Pullback wäre wohl mal wieder angesagt. Aber EG hat auch keinen Schmerz einfach weiter durch die Decke zu gehen.

Da ich noch in der Lernphase bin mit kleinem Konto habe ich auch keinen Schmerz hier mal bisschen gegen meinen inneren schwachen Thomas zu kämpfen und zu sehen wie ich es ertrage mit immer größer werdenden Positionen umzugehen. 4% sind im Trading halt viel, aber lieber übe ich es jetzt zu Beginn meiner Karriere mit diesen inneren Kämpfen umzugehen, als das ich dann nach X Jahren Trading und mit großem Konto aus dem nichts solche Situationen unvorbereitet handeln muss.

Keep on fighting guys(and girls?)!! Euch eine erfolgreiche Woche :)

>>> keine Anlagenberatung, nur meine persönliche Einschätzung <<<


Trade ist aktiv: Aktuell +7.5% (mein bester Trade bisher überhaupt!) SL auf ca 1300. Trend ist ganz schön heiß gelaufen, aber kann gern so weitergehen. Leider rein technisch für mich noch nicht sinnvoll P2 aufzubauen, aber mal sehen was der Chart demnächst so hergibt.

Trade ist aktiv: Versuche gerade mich im richtigen Trademanegement. Da dieser Move hier nicht wie üblich in Progression/Regression verläuft sondern nur mit Momentum nach oben läuft, versuche ich anhand des EMA10 das Momentum als SL zu nutzen. Für Ideen bin ich offen.

Aktuell: +10%

Trade ist aktiv: großteil der Posi geschlossen mit 9.5R Gewinnmitnahme. Eine Kleine Posi läuft noch mit aktuell 1R Gewinn.
Trade ist aktiv:
Bombastische Quartalszahlen, ohne Worte, sehet selbst: https://evolution-com-media.s3.eu-centra...

Corona lässt die Zockerbuden aus allen Rohren qualmen. Eine kleine Position die bei 1080 gekauft wurden ist läuft immernoch dazu wurde beim letzten breakout (P1) nochmal 1R geadded. Hab den PnL nicht aufn Schirm, da es mir um den Trade an sich geht und nicht ums +-$$$ aber glaube 15-17%+ sind es mittlerweile. Ich hoffe mal auf eine schöne Konsolidierung die Tage :)

Leider Nachkäufe fürs Rentenportfolio verpasst, aber immerhin mit der Aktie bisher 160% im Plus in ca. einem halben Jahr