SwingMann

EURUSD - Elliott Wellen Analyse

SAXO:EURUSD   Euro / US-Dollar
142 views
6
Und wieder stehen wir bald vor einer großen Entscheidung, um auf den richtigen Trend aufzuspringen.

Für mich ist der Euro im großem Bild immer noch Bärisch !
In der logarithmische Darstellung, die man immer im großem Chart benutzt, um Ausbrüche eher zu erkennen oder überhaupt dessen Kursverlauf zu identifizieren, sind wir aus einer Diagonalen ausgebrochen. Jahrelange Unterstützungen sind nun Widerstände und wir liegen immer noch unterhalb des GD 200.
Der RSI ist auch schon im überkauften Bereich und die Volatilität blieb auch aus gegenüber 1985 und 2002.
Das symmetrische Dreieck wird den Euro mit dem nötigen Schub aus der Range befreien.


Die Frage bleibt auch bis Dato offen, ob wir uns zur Zeit in einer Korrekturwelle C befinden oder schon in der Unterwelle 1 zur Hauptwelle 3

Hobbyanalyst

Kommentare

Super Sichtweise. Danke
+1 Antworten
SwingMann BitBoy73
@BitBoy73, gerne geschehen ;-)
Antworten