SwingMann

EURUSD - Elliott Wellen Analyse - Ende Welle (vi) nächste Woche

SAXO:EURUSD   Euro / US-Dollar
Hallo Trader

die verflixte Welle (iv) scheint nächste Woche ihr Ende zu finden und hat damit ihr Maximum ausgereizt. Ein noch weiter steigender Euro lässt es am Ende keine Welle (iv) mehr sein und es muss neu überdacht werden.


Was würde für einen tieferen Euro sprechen....
Wir haben im großem Bild zwei bullische harmonische Pattern gesehen, wobei das erste seine volle Wirkung entfaltete und das zweite gerade einmal bis zum 38% Retracement kam.
Wir haben eine ausgelöste SKS Formation die noch abgearbeitet werden kann und eine mögliche Bärenflaggen Formation in Arbeit sowie ein symmetrisches Dreieck was zu beiden Seiten ausbrechen kann.


Was spricht für einen steigenden Euro ...
Die Tatsache das wir im Jahreschart aus einer Falling Wedge ausgebrochen sind und uns in einem aufsteigenden Dreieck (Barriere Dreieck) befinden und das bullische harmonische Pattern noch seine Gültigkeit hat.


Wir dürfen aber auch nie ganz Ausschließen, dass wir uns schon in einem Impuls befinden könnten.


Noch ein Hinweis
Analysen von mir die Ihr nicht mehr sehen könnt wurden auf Grund von Verletzungen der Hausregel gesperrt !
Das soll es wieder einmal zum Euro gewesen sein...