Privat-Investor

Chance im EUR/USD

Long
OANDA:EURUSD   Euro / US-Dollar
Chance im EUR/USD !

Meine Strategie sagt, dasss ich den EUR/USD Long handeln soll wenn sich die Retail Händler stark gegen den Trend stellen.

Die Strategie basiert auf dem Phänomen, dass die Masse, das sogenannte Dumb Money, meistens Geld verliert in dem es gegen den Trend handelt. Die Verlust-Trades werden immer grösser. Gewinne werden schnell eingetütet. Dieses Phänomen belegen diverse Studien. Das Smart Money macht entsprechend das Gegenteil, handelt also aktuell Long. Meine Quellen und Kennziffern dazu teile ich gerne in einem anderen Post mit Euch! Der aktuelle Trade ist kurzfristiger Natur. Stunden/Tage weshalb ich auch keine fundamentalen Dinge einkalkuliere.

Tradeplanung
EUR/USD Long
Einstieg: 1.1250
Stop Loss: 1.1150
Gewinnziel: 1.1350

Wenn wir auf den Terminkalender schauen, sehen wir das Morgen die EZB tagt. Könnte Morgen Nachmittag Volatilität in den Trade bringen. Der Stop ist absichtlich so weit weg gewählt da Währungen manchmal etwas unsauber laufen (Spikes usw.) Das Gewinnziel kann nach oben angepasst werden, je nachdem wie der Trade anläuft.

Ein Update folgt!

LG



Disclaimer: Diese Analyse stellt keine Anlageberatung dar. Ich zeige lediglich meine Sicht auf den EUR/USD .

Kommentar: Update zum EUR/USD Long.

Der Trade sollte bald das Gewinnziel bei 1.1350 erreichen.

In der aktuellen Situation kann es Sinn machen den Stop Loss auf 12.80 nachzuziehen.