OANDA:EURUSD   Euro / US-Dollar
Die vorliegende Konstellation bietet einen super Einstieg an. Entweder wird der Trend fortgesetzt oder es kommt zu einer Trendwende.

Sollte der Trend fortbestehen, dann muss der vorherige Höhepunkt bei 1,17334 durchbrochen werden. Sollte das geschehen, dann folgt ein rasanter Aufstieg bis hin zu 1,17443.

Sollte der Trend umgekehrt werden, dann muss der vorherige Tiefpunkt bei 1,17203 unterschritten werden. Sollte diese Szenario eintreten, dann fällt der Kurs bis 1,16760 hinab.

Das Volumen wird aber nicht ausreichen, deshalb wird keines der beiden Linien durchbrochen, sondern es entsteht eine Setiwärtsbewegung.
Schöne Analyse, Danke für das Aufzeigen der 3 Möglichkeiten! Grundsätzlich stimme ich zu.

Ich möchte nur anmerken, das wir uns derzeit im H4 Zeitfenster in einem deutlichen Abwärtstrend befinden, und ich einzig aus diesem Grund keinen direkten Einstieg bei Bruch des letzten Hochs nehmen würde, da wir auch eine kräftige Bärenfalle erleben könnten...



Viel Erfolg!
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden