KarstenKagels

Trendlinie sorgt für Rücksetzer im EURUSD

FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Der EURUSD zeigt sich heute schwächer.

1,14 wurde wieder unterschritten

Die Trendlinie konnte nicht überwunden werden. Auch ist der EURUSD wieder unter die Marke von 1,14 gefallen. Somit ist der mittelfristige Abwärtstrend weiterhin intakt.

Sollte es dem EURUSD allerdings gelingen die Trendlinie und das 50er Fibo-Level zu überwinden, so sind weiter steigende Kurse bis zum GD 200 möglich.

Hallo Trader,

hier könnt Ihr unsere Handelssignale 14 Tage testen:

► CFD/Forex Signale: http://bit.ly/2BBQE9T

► Indikatoren für Signale: https://bit.ly/3axnIwz

►Trading Ausbildung: https://bit.ly/3bBodGb


--------------------------------

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden