KarstenKagels

Trendlinie sorgt für Rücksetzer im EURUSD

FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Der EURUSD zeigt sich heute schwächer.

1,14 wurde wieder unterschritten

Die Trendlinie konnte nicht überwunden werden. Auch ist der EURUSD wieder unter die Marke von 1,14 gefallen. Somit ist der mittelfristige Abwärtstrend weiterhin intakt.

Sollte es dem EURUSD allerdings gelingen die Trendlinie und das 50er Fibo-Level zu überwinden, so sind weiter steigende Kurse bis zum GD 200 möglich.