OANDA:EURUSD   Euro / US-Dollar
Die letzten Wochen im Währungspaar waren geprägt von staken Aufwärtsbewegungen.

Doch wir sehen sowohl im Wochen-, als auch im Tageschart einen Überkauften RSI . Die aktuelle Bewegung ist weit gelaufen.
Ich persönlich gehe von einer Korrektur aus. Erstes Ziel wäre die Korrekturzone des untergeordneten Trends, die innerhalb der Korrekturzone des übergeordneten Trends liegt.

Ein Handelsansatz wäre der Korrekturhandel auf kleineren Zeiteinheiten (5-30 min). Das wäre aber mit Vorsicht zu genießen, da das Währungspaar sich übergeordnet in einem Aufwärtstrend befindet.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden