Global-Investa

EUR/USD – Zyklische Short-Attacke

Short
FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Das extrem starke Widerstandsniveau bis 1.19201 USD hat abermals gehalten!

Der EUR/USD verzeichnet nach einem erneuten Test innerhalb der Distributions-Zone einen kräftigen Kurseinbruch. Sollte es nun zu keinen starken Shorteindeckungen (Gewinnmitnahmen) wie am vergangenen Donnerstag kommen, ist ein weiterer Rückgang bis in den Bereich von 1.17772 USD denkbar.
Innerhalb unserer Swing Trading Strategie haben wir das Short-Setup seit dem 19. November begleitet und bereits einen Teilgewinn marktgerecht eingestrichen.

Hinweis:
Innerhalb unserer Swing Trading Strategie kommen drei spezielle Analysemethoden zum Einsatz. In diesem Artikel wurden lediglich Teilaspekte publiziert und stellen weder ein vollständiges Handelssystem noch eine Anlageberatung dar.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden