SAVE79

EUR/USD Falling Wedge und nun?

Long
FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
EUR/USD Falling Wedge und nun?

Als Grundsatz, auch wenn wir vielleicht erstmal ein anderes Bild haben, müssen wir die derzeitige Situation als extrem Bullish einordnen. Das "ABER" steht hier am Ende des Beitrags!

Was wissen wir über einen fallenden Keil?

1. Der Aufbau des Keils befolgt immer den Regeln des Fibonacci Tools. Alle Retracements werden abgearbeitet. (Markiert durch die roten Linien)
2. Der Ausbruch aus solch einer Formation erfolgt immer mit großer Wucht, wenn nicht, ist es kein Ausbruch!

Ich denke oben ist es ganz gut ersichtlich, wie ich den Verlauf weiter gesponnen hab . Sobald der Chart sich am 38,2er Retracement ausgetobt hat und Richtung 23.6 abgewandert ist, wird eine BUY STOP Option über das 38.2er gesetzt. Da sollte man schon recht Sicher sein. Für Mutige: Hier wird ein BUY LIMIT am Fibo 0.0 gesetzt. Natürlich kann ich nicht auf den Pip genau sagen, wo er einschlägt oder könnte, von daher eine Fibo 0 Zone. Ob das Fibo 0 erreicht wird? Nun für eine Wedge gehört sich das so und ich sag mal, nichts ohne vorher abzufischen ;)

Nun zur Frage: Kann eine Falling Wedge noch weiter Fallen. Ja das kann sie, es ist durchaus möglich, dass sie nach unten weiter beschleunigt. Auch dazu gibt es einige Kriterien. Der Wedge muss ein hohes Momentum vorausgegangen sein. Dieses Kriterium ist durchaus erfüllt, Siehe 16. Juni 20 Uhr. Allerdings sollte sie auch dieses Momentum aufrechterhalten und das ist für mich persönlich nicht der Fall. Mittlerweile stößt sie ordentlich auf Gegenwehr. (Siehe Bodenbildung in kleineren Zeiteinheiten). Des Weiteren haben wir eine RSI Divergenz im H4 deutlich zu sehen.

Meine persönliche Einschätzung ist Long aber am Ende macht der Chart was er will und davon auch das genaue Gegenteil.

Wer Fragen oder Kritik hat, kann gerne Kommentieren oder mich persönlich anschreiben.

In diesem Sinne, Happy Trading und viele Gewinne.


Dies ist keine Handelsempfehlung und dient zu Informationszwecken !!!
Kommentar: Hier noch ein Beispiel auch aus dem EUR/USD

Kommentar:
Kommentar: Idee Verworfen, Euro hätte nicht bis zum 50 Retracement laufen dürfen. Euro ist in einem Aufwärtskanal gefangen und bereits an der Decke. Daily SMA 20 nicht gebrochen.
Kommentar:

Kommentare

Perfekte Analyse!🤩
Antworten
SAVE79 loisuking123
@loisuking123, dann hoffen wir mal das es auch so ist! ;)
Antworten