Evan_Moe_Money

Euro Long / Short Entscheidung steht bevor

FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Momentan bewegt sich der Euro seitwärts.

Wir sehen die 4 Widerstands / Unterstützungs -Zonen (die Linien sind eher als Zonen zu werten, und weniger als 100%-ige levels, zumindest aus meiner Sicht) zwischen welchen sich das Paar bewegt und immer wieder abprallt, durchstößt.

Mein Handelsansatz besteht darin, das wir uns einem Widerstand nähern (Gelber Blitz).
Wird dieser per Tageskerze gebrochen, so habe ich einen Long einstieg.
Prallen die Kurse allerdings davon ab, so erhalte ich ein Signal für einen short swing.

Viel Erfolg und sicheres Traden!

(Achtung, im dargestellten Chart handelt es sich um H4, ich handele allerdings nach Tageschart und benutze das H4 lediglich zur Verdeutlichung!)
Aug 23
Kommentar: Wir warten gespannt auf das Signal.
Aug 25
Kommentar: Der Widerstand hält, doch die Bullen bleiben am Ball... weiter beobachten!
Aug 25
Order storniert: Und 7 Stunden später ist der Zug abgefahren...

Idee vorerst gestorben.
Aug 28
Kommentar: Mein lieber Schollie!
Aug 31
Kommentar: Ich denke wir haben (bald) einen neuen Einstieg. Ich werde wie immer warten und bei einer deutlichen Kerze auf tagesschlusskurs einsteigen.
Aug 31
Trade ist aktiv: Der Widerstand wurde klar gebrochen, somit habe ich einen erneuten Einstieg.
Kapitalerhalt steht über allem.

Trade what you see, not what you think
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden