fabianwidmer89
Short

Mögliche Schulter-Kopf-Schulter Formation

OANDA:EURUSD   Euro / US-Dollar
Eben ist mir dieses Setup um H4 Chart aufgefallen. Bin gespannt wie es sich entwickelt....
Sollte es nicht eher so aussehen...
Achtung, scheitert die Schulterbildung und es kommt zu einem Ausbruch der die Formation „zerstört“, in einem solchen Fall ist der amtierende Trend besonders stark einzuschätzen.


Antworten
@TeSa,

Durchaus möglich, ich gehe davon aus, dass der EUR/USD an der jetzigen Zone ( bei mir gelb markiert ) bis auf 1.16400-1.16500 korrigieren wird. Danach die gelb markierte Zone wieder antesten und im besten Fall durchbrechen. Ziel um die 1.1300 bin ich voll bei Dir.
Antworten
TeSa fabianwidmer89
@fabianwidmer89,

Ich gehe eher von diesem Szenarium aus, so meinte ich es. Aber schauen wir was passiert.

Antworten
@TeSa, Wir werden sehen wie es sich entwickelt. Eine ähnliche Idee habe ich am 30. August veröffentlicht. ( EUR/USD wie weiter? ). Eben habe ich ein weiteres Setup veröffentlicht, dass einen Kanal nach unten zeigt im Tageschart. Es bleibt spannend.
Antworten
TeSa fabianwidmer89
@fabianwidmer89,

Mein Beispiel ist ja vom D1 aus gemeint, als übergeordneter Trend zum H4 (siehe Bild). Es bleibt auf jeden Fall spannend 😉
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden