SwingMann

EURUSD - Elliott Wellen Preisaktion Analyse

SAXO:EURUSD   Euro / US-Dollar
Hallo liebe Follower

Anhand von einigen Kommentaren muss ich noch einmal Ausdrücklich davor Warnen im Euro US Dollar , im Intraday einen Handel in dieser Phase einzugehen !
Wer meine Analyse des Euro von Beginn an verfolgt hat der kennt auch die Warnung erst wieder einen Long einzugehen, wenn alle Bedingungen dafür erfühlt sind.
Trader die bei 1.2338 einen Short gesetzt haben oder spätestens bei 1.2261 sind bis Dato gut investiert. Jetzt noch einen Trade einzugehen halte ich persönlich für zu Riskant für jeden Anfänger, auch wenn es bei 1.18xx dazu einladen würde ...

Wenn man der Analyse glauben schenken sollte, dann müsste der Euro im November/Dezember seine Trendwende einleiten.
Ich hatte diesbezüglich Früher einmal vom Kollegen Andre_Stagge seine Strategie "Steuerstichtag" angeschaut...


Wie ihr alle wisst bin ich nur im Euro US Dollar investiert, da mein Depot ausschließlich nur für den Forex Markt eröffnet wurden ist. Ich bin also investiert und versuche trotzdem so Objektiv als möglich zu bleiben, da ich erstens nicht (mehr) Gierig bin und zweitens die TA und die EWA nutze, um so realistisch als möglich zu sein.
Meine Handelsmethode ist auf Langzeit ausgerichtet und da spielt es keine Rolle, wenn im 140 Minuten Chart ein Fraktal nicht so läuft wie gedacht ;-)

Ich schreibe ab jetzt auch keinen Hinweis mehr dazu, um was es hier eigentlich auf TV geht oder ob man mir "Bitte" ein Like für meine Analysen gibt.
Ganz ehrlich, ich ignoriere nicht zielführende Kommentare und kann nur mit dem Kopf schütteln, wenn ich jeden Tag mehrere Follower bekomme und nur 1% dessen in der Lage sind einen "Like" zu tätigen. In diesem Sinne vielen Dank an die wahrscheinlich immer selben Follower die nicht nur in dem sie mir Folgen, sondern auch mit eine Like zum Ausdruck bringen, dass sie meiner Analyse zustimmen oder ihnen das Gefällt was sie sehen.
Infolgedessen bin ich auch am Überlegen nur noch für den Euro zu analysieren...

In diesem Sinne, allen ein schönes (langes) Wochenende und geht kein größeres Risiko ein als nötig

Beste Grüße euer Michael