FOREXCOM:EURNZD   Euro / Neuseeländischer Dollar
Ein Wimpel ( Pennant ) ist eine Verschnaufpause im dynamischen Trend.

Eine Anforderung ist eine Steile Bewegung, welche dann korrigiert. Für Aktien sollte das Volumen Beachtet werden, es sollte während der Konsolidierung abfallen.

Diese Korrekturphase stellt sich oft als Dreieck dar, was dann aussieht wie ein Wimpel, wo auch der Name herkommt.

Die Kurszielberechnung ist relativ simpel, man stellt sich einfach vor das der Wimpel auf "Halbmast weht" und schon hat man die Kurszielberechnung vollendet. Normalerweise tritt diese Formation ungefähr in der Mitte der Bewegung auf.

Worauf gilt es zu achten?

- Eine beinahe Senkrechte Bewegung (bei hohem Volumen)
-Der Kurs sollte dann (bei niedrigem Volumen) konsolidieren
-Im Optimalfall ist das Dreieck ein gleichseitiges, nicht wie in diesem Beispiel
-Der Trend wird wieder aufgenommen, mit explodierendem Volumen
-Kursziel ist die vorangegangene Bewegung in Trendrichtung "verlängert"

In diesem Beispiel geht es nicht darum ob der Trade aufgeht, es dient lediglich zur Veranschaulichung!

Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.