FOREXCOM:EURNZD   Euro / Neuseeländischer Dollar
80 views
5
Ein Wimpel ( Pennant ) ist eine Verschnaufpause im dynamischen Trend.

Eine Anforderung ist eine Steile Bewegung, welche dann korrigiert. Für Aktien sollte das Volumen Beachtet werden, es sollte während der Konsolidierung abfallen.

Diese Korrekturphase stellt sich oft als Dreieck dar, was dann aussieht wie ein Wimpel, wo auch der Name herkommt.

Die Kurszielberechnung ist relativ simpel, man stellt sich einfach vor das der Wimpel auf "Halbmast weht" und schon hat man die Kurszielberechnung vollendet. Normalerweise tritt diese Formation ungefähr in der Mitte der Bewegung auf.

Worauf gilt es zu achten?

- Eine beinahe Senkrechte Bewegung (bei hohem Volumen)
-Der Kurs sollte dann (bei niedrigem Volumen) konsolidieren
-Im Optimalfall ist das Dreieck ein gleichseitiges, nicht wie in diesem Beispiel
-Der Trend wird wieder aufgenommen, mit explodierendem Volumen
-Kursziel ist die vorangegangene Bewegung in Trendrichtung "verlängert"

In diesem Beispiel geht es nicht darum ob der Trade aufgeht, es dient lediglich zur Veranschaulichung!

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden