FX:EURNZD   Euro / Neuseeländischer Dollar
Aus rein technischer Sicht ergibt sich im EUR/NZD derzeit ein interessantes Setup.

Wir haben aktuell aus meiner Sicht zwei Möglichkeiten wie es weitergehen kann:

1. WENN die Trendlinie hält, dann gäbe es durchaus die Möglichkeit, das der Kurs von dieser abprallt und somit von hier an steigt. Das nächste Ziel wäre dann bei rund 1.80 mit einem Chance/Risiko-Verhältniss von rund 3 .

2. SOLLTE die Trendlinie nicht halten, könnte dies als Bestätigung für den bestehenden Kanal gedeutet werden, was uns wiederum einen Einstieg in eine Short Position, mit einem Chance/Risiko-Verhältniss von rund 2,6 liefert.

Ich werde dieses Paar beobachten und meine Entscheidung auf Grund der Daily-Kerzen fällen.
So oder so, sollte hier in der nächsten Zeit Bewegung entstehen.
Kapitalerhalt steht über allem.

Trade what you see, not what you think
Das größte Warnsignal ist, das wir sowohl Higher Highs als auch Lower Low's haben. Ausgehen von Ende Februar. Sollte der Kurs allerdings seine bisherigen Bewegungen fortsetzen, dann gehe ich ebenfalls von short aus. Evtl. kommt noch ein Pullback, aber das ist eher unwahrscheinlich.
Antworten
Für mich keine Frage: short
Antworten
Bei 1,725 ( im Linien chart daily) Im H4 ergibt sich auch ein Long bei 1,72
Antworten
Moin, im D mit der Trend linle läßt sich ein Dreieck bilden , oberhalb werde ich long gehen, Good Luck
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Themen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Themen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden