FX:EURNZD   Euro / Neuseeländischer Dollar
Nicht Nachhandeln!

Dies ist ein Experiment, dessen Ausgang abzuwarten bleibt!

Ich platziere jeden Morgen 10 Trades, mit einem CRV von 3 in verschiedenen Märkten. Ob long oder short entscheidet dabei die Münze. Das CRV setzt sich wie folgt zusammen: 20 Pips SL 60 Pips TP. Gehandelt werden Major und Minor Paare, die Auswahl erfolgt ebenfalls zufällig.

Warum mache ich das!?

Immer wieder gibt es große Diskussionen, ob die Technische Analyse nun Sinn hat, oder nicht. Ich teste dies, mittels Münzwurf.

Ergebnis der letzten Woche: 8 Winner, 42 Loser. Insgesamt also -18% , ausgehend von 10.000€ Startkapital und einem fixen Risiko von 100€

Kommentare

Gibt es schon erste Erkenntnisse?
Antworten
Evan_Moe_Money smartinvestments
@smartinvestments, warten wir bis die Ergebnisse der aktuellen Woche vorliegen... letzte Woche war ein Minus von 18% drin. Evtl muss das CRV auf 1:1 geändert werden um aussagekräftig zu sein (es geht ja um den Zufall, und in dem das CRV 3:1 ist, ist hier dem Zufall ein Riegel vorgeschoben)
Antworten
smartinvestments Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Ok gut zu wissen! Bin gespannt!!
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden