Lyiness
Short

EUR/GBP Gartley-Muster ausgebildet

FX:EURGBP   Euro / Britisches Pfund
224 views
12
224 2
Die Hauptregeln des Bullish und Bearish Gartley lauten wie folgt:

AB muss an der 61,8% der XA-Strecke zurückverfolgbar sein
BC kann zwischen 38,2% - 88,6% von AB-Strecke zurückverfolgen
CD kann eine Erweiterung von 1,272% bis 1,618% von AB-Strecke sein
CD kann auch ein Retracement von bis zu 78,6% der XA-Strecke sein
Der Punkt D ist als PRZ oder Potential Reversal Zone bekannt
Ab Punkt D kann ein Handel mit Stopps am oder über (unter) dem Preispunkt bei X eingegeben werden.

Viel Erfolg
Kommentar: TP1 erreicht
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: TP2 erreicht
Ich arbeite gerade an Lehrmaterial, daher sind mir die 'harmonischen Patterns' mehrmals hier & da aufgefallen, u.a. auch durch deine Posts. Hab ehrlich gesagt überh. nix damit am Hut (muss ich auch nicht nach meinem Trading-Stil), aber finde alles mit Formationen generell super interessant, ist also auf jeden Fall auf dem Schirm für die Zukunft. Daher, danke für deine Analysen! ;)
+1 Antworten
Lyiness Edgy_
@Edgy_, gern geschehen. Ich nehm es auch eher nur als Unterstützung hinzu. Direkt ab dem ausgebildeten Muster einzusteigen wäre meiner Meinung nach nicht sinnvoll.
Harmonische Muster sind sehr vielseitig aber ich denke ich kann sagen dass ich den Großteil beherrsche
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Center Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden