Lyiness
Short

EUR/CHF Bestätigtes SKS-Formation

FX:EURCHF   Euro / Schweizer Franken
Ich habe Mich kurzerhand entschieden, Meinen derzeitigen Trade im EUR/CHF             offen zu legen.
SKS-Formation bereits bestätigt.
Potentielles Ziel 1: 1.09022
Potentielles Ziel 2: 1.04143

Verfolgen Sie             es in einer kleineren Zeit.
Ich wünsch Ihnen ein profitables Geschäft und viel Erfolg.
Kommentar:
Kommentar: Dauerbrenner CHF
Schaut man sich mal den gesammten Kursverlauf an, hat dieses Paar noch nie wirklich Leistung erbracht. Ein Fall nach dem anderen und man fragt sich so langsam, wo denn wohl das Ende zum Aufschwung wäre. Leider ist bisher Langfristig noch nichts in Sichtweite was dies ändert. Das letzte LL (Tief) gepaart mit dem neusten LH ( tieferes Hoch) lässt vermuten, dass es noch weiter nach unten gehn könnte. Es bräuchte mal ein HL! (höheres Tief) um uns ein eindeutiges Signal zu senden, was bisher in diesen Verlauf nich niemals wirklich der Fall war.
Kommentar: Eventuell könnte es das erste Halbjahr 2019 wahrnehmen,es wäre eine chance. Wir werden sehen.
Kommentar:
Kommentar: ich spiele immernoch damit herum und ich denke selbst wenn es jetzt ein neues Hoch unter dem des Kopfes machen würde, geht noch was in der sache short denn es wäre in betracht des ganzen eil LowerHigh mit vorherigen Lowerlow, das bei Bruch der Nackenlinie von SKS bestätigung finden könnte. Schweizer Währung ist ja mittlerweile berühmt für den daoerhaften (FALL vor dem FALL)
Kommentar: Langfristig gesehen ist der EURCHF in einer für Mich noch neutralen Position, kann aber jederzeit nach oben oder unten ausbrechen. Nach oben wäre eine 1.20 drin und drüber bis 1.44. Nach unten eine 1.12, drunter eine 1.00 und danach 0.85.
Kommentar: 1.13633 den short wieder aufnehmen sofern dies nach unten gebrochen wird.
TP: 1.09022
Kommentar: Zwischen Muster:
Kommentar: Update:
We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us.
Der Franken reagiert auf die Krisen in den EM`s. Anleger aus Südamerika und Asien bringen ihr Geld "in Sicherheit":



Antworten
SNB stoppt Bilanzaabau. Risiko für Trader steigt - Interventionen solten recht bald folgen.
https://www.bernerzeitung.ch/wirtschaft/bilanzabbau-ade/story/20973116
Antworten
Ich bin dabei und warte auf das Signal für einen guten Einstiegspunkt

+1 Antworten
Wer "gegen" den Franken wettet, wettet gegen die Schweizer Nationalbank. Die SNB verfolgt die "what ever it takes" Strategie bis zum bitteren Ende, um den Franken zu schwächen. Aktuell ist die SNB der grösste Hedgefonds der Welt mit 500 Mrd. USD Fremdwährungen im Depot. Gekauft durch frisch gedruckte Franken, um jede weitere Aufwertung zu verhindern.
+2 Antworten
saschaz18 SwissView
@SwissView, du meinst um den Euro zu schwächen nehme ich an. LG
+1 Antworten
SwissView saschaz18
@saschaz18, die SNB versucht den Franken zu schwächen um eine spekulative Aufwertung (safe heaven) zu verhindern. Die SNB printet bislang 650 Mrd. Franken um im Gegenzug dafür Euro, Pfund und USD zu kaufen. 10% dieses gedruckten Geldes sind in Aktien wie Apple investiert.

Flankierende Massnahme ist der Negativ-Zins von 0,75%. Wer sein Geld in Franken anlegt, respektive dort in Sicherheit bringt, muss dafür 0,75 % pro Jahr an Strafzinsen zahlen.
+1 Antworten
saschaz18 SwissView
@SwissView, Herzlichen Dank für deine Antwort. Ich freue mich immer wenn ich was neues Lerne.
+1 Antworten
SwissView saschaz18
Die SNB ist im Prinzip nichts anderes als der grösste Hedgefonds der Welt. Bislang läuft das Biz recht gut.
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/snb-5-milliarden-franken-gewinn-im-halbjahr
+1 Antworten
SwissView saschaz18
@saschaz18, "gegen" den Franken ist hier in Anführungsstriche gesetzt. In der Tradingidea ist der Bias long CHF und short EUR, d.h. Trader wetten "mit" dem Franken auf einen Kursanstieg. Die Politik der Schweiz und der Schweizer Notenbank ist es zu verhindern, dass der Franken spekulativ aufgewertet wird (als safe haven). Wer auf einen steigenden Franken wettet, spielt gegen die Schweizer Wirtschaft, Schweizer Politik und gegen die Schweizer Notenbank, die jede Aufwertung zu verhindern versucht.
+1 Antworten
Ich habe mich kurzerhand entschieden, Ihnen zu folgen. Ihr Name fiel letztens bei jemanden, den ich sehr schätze. Derjenige welcher hatte recht. (: Danke für's Erstellen und kostenneutrale Teilen vieler sehr guter Ideen. Ich weiss das sehr zu schätzen.

Freundliche Grüsse aus Bella Helvetia (;
+2 Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden