BINANCE:ETHUSDTPERP   Ethereum / TetherUS PERPETUAL FUTURES
Aktuell müssen wir stark aufpassen, wie wir unsere Trades setzten, denn bei Ethereum sind wir immer noch unterhalb des Supportes und haben den auch noch von unten angetestet, was eigentlich ein schlechtes Zeichen ist.

Doch wir haben auch noch kein definitiv bestätigtes Breakout gesehen, was wir sicher zuerst abwarten wollen. Es ist immer noch möglich für ETH in das Rising Wedge reinzukommen, auch wenn die Chancen dafür eher schlecht stehen.

Sollten wir nochmals nach unten Dippen werden wir unsere Long Positionen schliessen und weiter unten wieder einkaufen. Wenn wir zurück ins Rising Wedge kommen lassen wir die Long Positionen offen und vergrössern bei einem klaren Breakout.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.