Trading_Evolution

Ethereum Ichimoku Analyse, Bullrun vorraus?

Long
BINANCE:ETHUSDT   Ethereum / TetherUS
Ethereum Ichimoku Analyse im Tages Chart

Nachdem das Short Szenario aus meiner Letzten ETH Ichimoku Analyse eingetroffen ist, befindet sich der Kurs aktuell in einer Erholung.
Diese Erholung sollte man sich einmal ganz genau mithilfe des Ichimoku Handelssystems anschauen.

Denn mit dem heutigen Schlusskurs könnte dieser das 5. und somit letzte Bullische Signal laut Ichimoku erzeugen. Den Bruch des Kurses durch die Ichimoku Wolke. Ich habe einmal alle 5 Signale für euch eingezeichnet.

Sollte der Kurs dieses Signal heute erzeugen, dann wäre eine Long Position nach Ichimoku legitim.
Eine weitere Möglichkeit wäre eine größere Position mithilfe mehrerer Einstiege aufzubauen. Dafür würde sich eine Korrektur anbieten in der man dann z.B. an der Kinjun Sen (Rot) oder der Kinjun Sen (Grün) aufstocken könnte, oder auch an der Ichimoku Wolke (dem Herzstück dieses Indikators).

Sobald der Kurs aber mit einem Schlusskurs unter dieser Wolke schließt, gewinnen die Bären erneut die Oberhand und die Mühe war umsonst.

Control your Fear
Patrick
Schaut in unserem Telegram Chat vorbei: https://t.me/walcafe

oder

holt euch nützliche Informationen rund ums Trading auf unserer Website: http://trading-evolution.de

Kommentare

Sehr gute Analyse!
200 Coins
+2 Antworten
@ModeratorDE_2

Vielen lieben dank
Antworten
Gefällt mir gut, nehme ich so
+1 Antworten
super
+1 Antworten
Die hardfork bei eth ist auf jedenfall bullish bei dem was sie da umsetzen, bin gespannt :)
+1 Antworten
Antworten
Gute Analyse, bin auch ein Fan von Ichimoku Indikator.
+1 Antworten
@lexus4377 gerade in den großen Zeiteinheiten finde ich dieses Handelssystem einfach nur klasse
Antworten
Danke für die tolle Analyse
+1 Antworten
@whitey1337, gerne doch
Antworten