JKTrder

Ethereum; Wo bleibt der Knall?

COINBASE:ETHUSD   Ethereum / Dollar
kurzes Update zu:

Ethereum kämpft sich weiter nach oben. Gestern konnte wieder ein neues Allzeithoch gesetzt werden, doch der "Knall" bleibt zunächst aus. Das Volumen liefert keine Bestätigung/Kaufsignal.
Bleiben wir oberhalb der blauen Unterstützung und brechen bestenfalls noch die rote Wiederstandslinie, würde das Bild aus meiner Sicht positiver werden. Ich möchte zudem ein größeres Volumen sehen!
Bis dahin lasse ich meine Long Position weiter laufen und warte mit einem Nachkauf erst einmal weiter ab. Es könnte durchaus nochmal in Richtung 1.300 USD gehen.

Bitcoin Idee:
Kommentar: Meine letzte Wiederstandslinie wurde getestet, gebrochen und anschließend als Unterstützung bestätigt. Hiermit liefert uns der Ether ein technisches Kaufsignal. Das Volumen nimmt wieder leicht zu. Hier muss die nächsten Stunden mehr kommen.
Wie gesagt, wirkt das Chartbild für mich persönlich jetzt positiver. Wie in meiner verlinkten Idee erläutert beträgt mein Ziel bei Ethereum mittelfristig 2.700 USD. Gespannt bleibe ich auf die Reaktion seitens Ether, sollte der Bitcoin in den nächsten Stunden und Tagen wieder stärker nach oben laufen.
Kommentar:

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.