Lyiness

ETH/USD über dem Abgrund? Welches Problem lösen Kryptowährungen?

BITFINEX:ETHUSD   Ethereum / Dollar
Sämtliche Analysen hierfür laufen bei Mir auf das jetzt mögliche Kursziel 0 hinaus, Sollte es nicht davor durch irgend einen Eingriff von Aussen wieder hoch gepumpt werden.

Ich habe hier trotzdem eine Long variante eingezeichnet.

Der Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften Paul Krugman drückt den Sachverhalt drastisch aus: Krypto-Fans würden es feiern, dass moderne Technologien dafür genutzt würden, das Finanzsystem um 300 Jahre zurückzuwerfen. Das Fiat-Geld mache seinen Job "ziemlich gut", es habe niedrige Transaktionskosten und seine Wertentwicklung sei vorhersagbar.

Bis jetzt seien Kryptowährungen noch nicht zum allgegenwärtigen Zahlungsmittel geworden. Obwohl beispielsweise der Bitcoin eine hohe Marktkapitalisierung habe - laut Coinmarketcap liegt diese aktuell bei 128 Milliarden US-Dollar - werde dieser von Spekulanten gehalten, zum Zahlen werde er so gut wie gar nicht genutzt.
Kryptowährungen stehen im Gegensatz zum Trend

Aus diesem Grund ist es ihm ein Rätsel, weshalb es so viele Krypto-Enthusiasten gibt: Die Entwicklung stehe "genau im Gegensatz zu dem langfristigen Trend". Denn Krypto-Transaktionen sind keinesfalls so einfach, wie schnell per PayPal Geld zu überweisen.

Bei dem dezentralen Fiskalsystem muss Vertrauen geschaffen werden, weshalb die zugrundeliegende Blockchain so angriffssicher wie möglich sein muss. Jede Transaktion benötige Zugriff auf die Altdaten der Blockchain, das Herstellen eines Coins, das so genannte Mining, kostet viel Energie. So wird die Transaktion von Kryptowährungen im Kontrast zur bisherigen Entwicklung der Währungen wieder komplizierter anstatt leichter. Dies kann auch nicht geändert werden, denn wenn die Technologie dahinter nicht so komplex wäre, könnten sich Nutzer nicht sicher sein, ob sie wirklich einen Coin transferiert haben oder betrogen wurden. "Man braucht das digitale Äquivalent zum In-die-Goldmünze-Beißen", fasst es Krugman zusammen.

Krugman glaubt, dass es zu einem Kollaps kommen wird. "Es ist wahrscheinlicher, dass es passieren wird als, dass es nicht passieren wird." Denn wenn die Krypto-Jünger alle ihr Vertrauen in die Technologie verlieren, gibt es keinen Halt mehr für Bitcoin , Ethereum und Co.. Der Nobelpreisträger weiß, dass er mit seinen Ausführungen in die Kontroverse geht und es viele gibt, die ihn dafür kritisieren. Auch weiß er, dass er falsch liegen könnte. Diejenigen, die mit ihm über Kryptowährungen diskutieren wollen, bittet er darum, ihm seinen Argwohn nicht mit einer Mischung aus "Technologiegebrabbel und freiheitlichem Schwachsinn", ausreden zu wollen. Stattdessen sollen Krypto-Enthusiasten eine Frage beantworten: "Welches Problem lösen Kryptowährungen?"


Kommentar: Welches Problem lösen Kryptowährungen?"
Kommentar: Ich muss dazu sagen, dass Ich immer nur Berichte poste, die auf Grund meiner Eigenen möglichen Analyse zutreffen könnten. Ich berufe Mich nicht auf Spekulationen anderer und dies rein aufgrunde dessen Aussagen zutrifft. Für mich steht meine Strategie, dieses mögliche Szenario zu erkennen im absoluten Vordergrund. Dennoch Ist technisch die Chance gegeben.
Die Quellen vom bericht sind:
cointelegraph
fondsprofessionell online
deutsche-wirtschafts-nachrichten
finanzen.net
Trade wurde manuell geschlossen: Der Kurs setzte wie oben erwähnt seinen abwärtstrend fort.

Welches Problem lösen also Kryptowährungen?
Antwort: Keines, Durch Sie sind die Probleme erst entstanden und werden immer Größer.

Wir haben ein Dilemma auf der Welt.
Wenn Geld zur Ware wird und es völlig entkoppelt ist von einen Wert. Dann ist es nur noch reine Zockerei. Handeln Sie mit dem, wo Sie sich auskennen und versuchen Sie nicht mit Spielereien, Reich zu werden. Denn das ist eine der größten Gefahren für Ihr Kapital. Ansonsten haben Sie bei einen Spielautomaten eine höhere Trefferquote
We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us.
Bitcoin und Co tiefrot - Ethereum leidet besonders

Deutlich eingetrübter ist die Lage beim Verfolger Ethereum. Der Preis liegt auf Sicht von 24 Stunden 16 Prozent im Minus und notiert damit auf einem 9-Monats-Tief. Laut Bloomberg lassen sich viele ICOs auszahlen, was zu dem enormen Verkaufsdruck führt. Über die Plattform von Ethereum wurden bisher die meisten ICOs durchgeführt und damit auch mit Ether finanziert. Ob dies nun wirklich der Auslöser für den Kursrutsch ist, darf jedoch angezweifelt werden.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bitcoin-und-co-tiefrot---ethereum-leidet-besonders-391390.htm
Antworten
#### Crashwarnung für ETHUSD. ETH im freien Fall auf 295 USD ####

Chart bei Aufruf aktuell

Antworten
Lyiness SwissView
@SwissView, sehr schön, immer schön runter mit der Ware die keiner so recht versteht ;)
Antworten
@Lyiness,

ETHUSD @ 288 I News — thx to Flexiflex

Bitcoin Price Creeps Near $6,500 as Tether Issues $50 Million Worth of New Tokens
https://www.ccn.com/bitcoin-price-creeps-near-6500-as-tether-issues-50-million-worth-of-new-tokens
Antworten
ETHUSD durchbricht letzte Supportline im ersten Anlauf. Freier Fall auf 313 USD.
Antworten
ETHUSD —-> Kursziel Null.

Updates via click auf Chart.
Antworten
Welches Problem lösen Kryptos?

Die Tokyo Whales haben Altersversorgung gesichert.

ETHUSD: Kursziel Null (Chart bitte anklicken und aufrufen).

+1 Antworten
SwissView SwissView
„Die Tokyo Whales haben —-> ihre Altersversorgung gesichert.
+2 Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden