maux307
Short

ETH bärische Keilformation

BITSTAMP:ETHUSD   Ethereum / Dollar
478 views
5
Ich denke ETH ist kurz vor dem ~350$ Ziel. Es hat sich eine keilförmige Trendumkehrfunktion gebildet welche die von mir erwartete - und auch überfällige - Korrektur einleiten könnte. Es ist auch möglich das der Keil noch ein wenig erweitert wird, der nächste psychologisch wichtige Punkt ist erst bei ~360$ erreicht. Ich schätze ETH wird heute Nacht. zunächst zögerlich, einbrechen bis auf ~310$. Die m.E. sehr wichtige psychologische Unterstützung bei ~280$ dürfte zunächst keine größere Rolle spielen.

Wichtig ist die untere Trendlinie, sollte ETH darunter fallen und BTC keine Anstalten machen nach oben auszubrechen könnte das eine gute Gelegenheit für einen kleinen short sein.

Hier hängt es aber, meiner Ansicht nach, Extrem davon ab was BTC fabriziert, es kann durchaus sein das er nach oben ausbricht und ETH einfach mitzieht - ich denke die BTC und ETH korrelation ist im Moment noch stärker als charttechnische Signale.

Es ist wie es immer ist, es geht entweder hoch oder runter oder bleibt wie es ist. ;)
Ich tendiere, zumindest kurzfristig, auf runter!

Ich bin Anfänger und irre mich meistens. Feedback ist immer gerne gesehen, positiv wie negativ.
Kommentar: Da BTC gerade sehr viel potential hat ein aufsteigendes Dreieck aufzulösen und dann vermutlich, dem Hype sei dank, ziemlich durchschießen wird (rein Dreieckscharlatanerie bis etwa 12,5K$) ist diese Idee mit viel Vorsicht zu genießen.

Sollte BTC sich deutlich vom oberen Rand absetzen betrachte ich diese Idee als noch gültig, ansonsten finger weg!
Kommentar: Ich denke BTC wird uns einen Strich durch die Rechnung machen, aber ich habe den Keil ein wenig erweitert und denke dass dieser noch immer valide ist.
Order storniert: Nun, ich denke der Drops ist gelutscht. :)

Kommentare

Ich persönlich würde jetzt nie Short gehen bei ETH, ich würde falls eine Korrektur kommt nach Fibonacci Repl. bei 0.5 zusätzlich kaufen.
+4 Antworten
maux307 lexus4377
@lexus4377, guter Einwand! :)
Antworten
Merci
+1 Antworten
maux307 MartinSchnellmann
@MartinSchnellmann, keine Ursache - aber vertrau mir nicht zu sehr. Dreiecke malen kann jeder, Intuition muss man sich erarbeiten. :3
+1 Antworten
@maux307, danke
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden