TradingView

Makro-Serie: Die Vorstellung des ISM Report On Business

Ausbildung
CME_MINI:ES1!   S&P 500 E-mini Futures
Hallo zusammen,

um die Makro-Serie diese Woche mit einem Bericht über die betrieblichen Tätigkeiten von Unternehmen weiterzuführen, haben wir uns den ISM Report On Business (RoB) herausgesucht. Er besteht aus den folgenden beiden Indizes Manufacturing (PMI®) and Services (PMI®) .

Es gibt nur 2 privatwirtschaftliche Gruppen, die eine Wirtschaft ausmachen. Unternehmen und Verbraucher. Die Regierung ist der öffentliche Sektor, auf diesen können wir in Zukunft eventuell noch näher eingehen.

Der RoB ist das Gegenstück zum UMCSI (private Haushalte), den wir ja letzte Woche schon vorgestellt haben.

Er ist für alle Investoren interessant, aber auch für die, die ihr wirtschaftliches Allgemeinwissen aufbessern wollen.

Der Manufacturing (PMI®) und der Services (PMI®) sind zwei der zuverlässigsten verfügbaren Wirtschaftsindikatoren, die als Orientierungshilfe für eine Menge institutioneller Investoren dienen. Die Berichte sind jeweils am ersten und dritten Werktag eines jeden Monats verfügbar.

Berechnet wird der Index aus den folgenden 5 Bereichen, die jeweils 20 % des Indexes ausmachen:
- Neue Aufträge
- Produktion
- Erwerbstätigkeit
- Auslieferungen
- Lagerbestände


Wenn man sich dazu entscheidet, ihn in seine Analyse einzubinden, ist es wichtig, sich nicht nur auf die Charts zu fokussieren, sondern auch den Report selber durchzulesen.

Was genau sollte man dabei beachten?
- Innerhalb der Unternehmen macht der Fertigungssektor 20 % der US-Wirtschaft aus, während der Dienstleistungssektor 80 % ausmacht.
- Beim Durchlesen, die Spalte "WHAT RESPONDENTS ARE SAYING" nicht zu überspringen, da hier Kommentare von Unternehmen über das allgemeine Marktgeschehen zitiert werden, wodurch man einen guten Überblick über den gesamten Sektor/Sub-Sektor bekommen kann, da diese Kommentare meist sektorübergreifend sind.
- Im Schnellvergleich wird übersichtlich gezeigt, welcher Teilbereich der Indizes am meisten zugenommen oder abgenommen hat
- Es wird auf jeden Sektor im Detail eingegangen, falls man auf etwas Interessantes gestoßen ist und für seine sektorspezifische Analyse weitere Informationen braucht

WICHTIG: Es ist kein langweiliger, unübersichtlicher Report, den man ignorieren sollte, so wie viele andere. Er ist sehr verständlich geschrieben, übersichtlich gestaltet und informativer/interessanter als viele andere.

Wer ein sehr gutes wirtschaftliches Allgemeinwissen hat, kann sogar herauslesen, was mögliche zukünftige Handlungen der FEDs sein könnten, oder welche Geschäftszahlen von Unternehmen möglich sind. Am besten genutzt werden kann er allerdings, um sich einen besseren Eindruck von einem Sektor zu machen und sich dann auf die Analyse einzelner Aktien zu stürzen.

Ihr findet den Report unter diesem Link: https://www.ismworld.org/supply-manageme...
Auf TradingView ist er unter dem Ticker MAN_PMI zu finden

Wir möchten darauf hinweisen, dass auch der RoB kein Indikator ist, den man auf seinen Chart hinzufügt, um im Daytrading erfolgreich zu werden. Er wird auch von institutionellen Anlegern nur dazu genutzt, um einen besseren Überblick über den Markt zu bekommen, nicht um technische Analysen durchzuführen. Nutzt nicht die Sektorsuche, um im Aktienscreener Aktien rauszusuchen und blindlings drauf loszukaufen. Ihr müsst sehr viel mehr Arbeit reinstecken!

Get $30 worth of TradingView Coins for you and a friend: https://www.tradingview.com/share-your-love/

Read more about the new tools and features we're building for you: https://www.tradingview.com/blog/en/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.