TiBao

Electronic Arts nach ABC Korrektur

Long
TiBao Aktualisiert   
NASDAQ:EA   Electronic Arts Inc
Bin bei EA seit 127,50 long (bevor ich Tradingview jetzt entdeckt habe) Ja, sehr riskant und nicht gerade wie man es machen sollte.
Was mich dazu bewog:

Der doppelte Boden und das Ende der ABC Korrektur scheint nach der Konsolidierung zu halten.
Des Weiteren der Gap up am 18. und 21. März mit hohem Volumen deutet auf Support hin.
Weiterer Support bei 124 > wobei ich nicht hoffe, dass wir diese noch sehen.

Aufgefallen ist auch die starke vorletzte Grüne Kerze in einem schwachen NASDAQ Umfeld.
Aktuell gilt es noch Widerstände zu überwinden. Ggf. bei Rücksetzer Kaufgelegenheit.
Ziel ist die Fibu 2 (61) bei 140 ggf. leicht darunter.

Weitere Ideen oder Anregungen?
Kommentar:
Ist das im RSI eine Divergenz oder nicht?
Da am 18.März der Schlusskurs höher ist, stimmt das nicht?
Oder wird hier der Tiefkurs gezählt, somit der Docht nach unten.
Dazu könnte mich noch jemand aufklären.
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht:
Ziel bei EA ist erreicht, Trade wird im Laufe des Tages geschlossen.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.