bbtech

DT. TELEKOM: Schafft der Kurs den Range-Ausbruch?

Long
XETR:DTE   DT.TELEKOM AG NA
Vorgeschichte:
Deutsche Telekom, eine alte Bekannte und ehemaliger Star aus der DOT-COM-Ära mit anschließendem Absturz. Im Monat-Chart und auf den gesamten Verlauf herausgezoomt ist eine Range zwischen 8,30 und 16,95 zu erkennen, welche seit dem damaligen Absturz bis heute noch anhält (Orange) ...

Zum aktuellen Chartbild:

- Ein Descending Broadening Wedge (DBW, in Blau) läßt sich in den Monat-Chart einzeichnen, bei welchem ein bullischer Ausbruch inklusiven Kissback schon erfolgte. Das statistische TP-Ziel dieses DBW liegt bei ca. 22,64 und sein 100%-TP-Ziel liegt bei ca. 23,95.

- Im Monat-Chart zeigt der CCI-Indikator eine überkaufte Situation an. Im Daily-Chart ist es eher umgekehrt.
Bilder hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/z/Z...
https://s3.tradingview.com/snapshots/q/Q...

Fazit:
Es wird angenommen, dass ein bullischer Kursausbruch über die bisherige Range bei ca. 8,30-16,95 aufgrund des aktivierten DBWs zu Kurssteigerungen führen wird. Träfe diese Annahme zu, so könnten die nächsten Ziele bei 22,64 und 23,95 liegen.

Kommentare