FT-GmbH

Discover Financial Services: Auf zum Allzeithoch!

NYSE:DFS   DISCOVER FINANCIAL SERVICES
Der US-amerikanische Anbieter für Direct-Banking und Dienstleistungen bei der Kreditvergabe, Discover Financial Services, ist nach den aktuellsten Geschäftszahlen aus dem Juli gut aufgestellt. Mit einem Gewinn je Aktie von $1.91 und einem Umsatz in Höhe von $3.1 Mrd. konnten die Erwartungen der Analysten ($1.90 und $2.6 Mrd.) klar übertroffen werden.

Im Tageschart ist der Bruch der fallenden Trendlinie deutlich zu erkennen. Diese bildete sich bereits Anfang des Jahres und wurde von den Bullen mehrmals erfolglos getestet. Nach dem Durchbruch am 16.08. konsolidiert die Aktie nun in einer engen Bullenflagge. Wird diese bullisch aufgelöst, ist das nächste kurzfristige Kursziel die psychologisch wichtige $80-Marke. Darüber hinaus ergibt sich auch ein Potenzial für ein Testen des Allzeithochs bei $81.93. Auch ein möglicher Rücksetzer an die alte Ausbruchszone der fallenden Trendlinie ändert zunächst nichts an der größeren Wahrscheinlichkeit für eine weiter bullische Bewegung. Erst unter des 61.8%-Retracements der letzten Aufwärtsbewegung bei $74.32 ergibt sich eine klarere Eintrübung des Charts.
Wir machen Trader erfolgreich: https://formationstrader.de/mentorprogramm.html
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Themen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Themen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden