tiednogh

Dax Bullenträume 17200, kurz- und mittelfristiger Tradingplan

Long
TVC:DEU40   GERMAN STOCK INDEX (DAX)
Der Dax wird früher oder später das offene Gap , Unterkante 15400 , schließen und sich noch ein paar Wochen unterhalb der 16100er austoben. Der Chart zeigt eine sich abzeichnende Dreiecksbildung ,die sich vermutlich im 1.Quartal 2022 nach oben auflösen wird. Alternativ und für mich wünschenswerter wäre der Umweg über 14600, daran glaube ich aber nicht mehr so richtig . Noch werde ich den Dax eher short handeln, aber im Bereich der Aufwärtstrendlinie ( schwartz) Longpositionen aufbauen und eng absichern. An ein Überschreiten der deckelnden roten Linie glaube ich nicht, falls es so kommt werde ich die Einladung annehmen und short gehen.
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Der Dax hält sich bisher an den skizzierten Fahrplan und wird in Kürze wieder die 16000 erreichen und evtl. auch überschreiten. Damit ist ein erstes Ziel meines Strategieplans erreicht und die eingegangenen Longpositionen werden verkauft. Mit dem Aufbau von Shortpositionen warte ich ab.