PimpYourTrading

DAX - was für Short spricht....

Short
CAPITALCOM:DE40   Germany 40
Hallo Trader,

ja der DAX . Zu Wochenschluss gab es leichte Hoffnung, da wir die letzte Woche doch noch knapp über 14.000 beenden konnten.

In dieser Analyse erkläre ich dir, warum ich denke, dass es weiter gen Süden geht.

1. Fundamentale Lage
Sind wir ehrlich - was hat sich in der letzten Woche geändert? Richtig .... Nichts! Die Inflation ist weiter auf in astronomischer Höhe - Tendenz steigend. Die Lieferkettenprobleme werden durch Chinas 0-Covid Politik (Welche obendrein die Exporte dämpft) auch nicht so schnell gelöst werden. Die EZB wird je länger sie wartet wohl umso kräftiger an der Zinsschraube drehen müssen (ob sie es tut ist wiederum eine andere Frage) und das komplette Marktsentiment und die Stimmung der Anleger ist alles andere als Bullisch.

Warum sollte man aktuell also in den DAX investieren? Ich jedenfalls habe meien Bullenhörner schon längere Zeit abgesetzt....

2. Charttechnik

Wir befinden uns weiter in einem glasklaren und intkaten Abwärtstrend. Der Kurs notiert auf Tagesbasis unter den wichtigen gleitenden Durchschnitten. Die Abwärts gerichtete Trendlinie wurde nun mehrfach bestätigt (auch erst heute wieder).

Für einen Ausbruch auf Long braucht es defintiv ein Move über die Trendlinie und dazu auch über das letzte Hoch (14.300 Punkte). Vorher bin ich weiter bärisch.

Happy Pips
Michael - Team PimpYourTrading

📈 Unser Tradingroom: https://t.me/PimpYourTradingTradingroom
📉 PimpYourTrading Discord Server: https://discord.gg/2ucuRFcfkG
🚀Aktien: https://bit.ly/3nHJtTm
💻 EA Trading: https://bit.ly/3oMmdmE
📊 Forex: https://bit.ly/3DJnkK0
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.