Jens_Klatt

Bullen lauern, DAX40 über 15.300 weiter bullish

CAPITALCOM:DE40   DAX 40
Der DAX präsentierte sich am Dienstag während des europäischen Handels zwar ruhig – aber die Bullen lauern spürbar.

Die in der gestrigen DAX-Analyse thematisierte Korrekturbewegung in Richtung der 15.400er Region haben wir mit Beginn des gestrigen US-Handels zu sehen bekommen, in den Abend hinein hatten die Bullen an der Wallstreet erneut das Ruder übernommen und die 4.500er Region im S&P500 in den Mittelpunkt des Geschehens gerückt.

Wie im Morning Meeting thematisiert, wäre zwar mit eine ´m Bruch unter die aktuellen Tagestiefs um 15.450 Punkten eine tiefere Korrekturbewegung bis in Gefilde um 15.300 Punkte denkbar.

Aber die Vorgaben für Aktien, sowohl dies-, als auch jenseits des Atlantiks bleiben klar bullish und das von mir favorisierte Szenario sieht in den kommenden Stunden eher eine deutliche Eroberung der 15.500er Marke mit weiteren Aufschlägen bis zunächst 15.600 Punkte und darüber 15.700 bzw. 15.800 Punkte.

Kurzfristig würde sich diese Einschätzung für den DAX erst mit einem Fall und Schluss unter 15.300 Punkten ändern, wobei ein frühes Signal in diese Richtung mit einem Tageschluss unter 4.480 Punkten im S&P500 geliefert würde.