langenmartin87

DAX kurz vor Abschluss

CAPITALCOM:DE40   DAX 40
174 views
12
Wie ich in meinen vorherigen DAX EW Analysen beschrieb, war natürlich nicht klar, wie der Abschluss des letzten Impulses aussehen könnte. Ich beschrieb dass es verschiedene Möglichkeiten bzw. Variablen gibt.
Aktuell scheint sich der Abschluss in Form eines EDT (= ending diagonal triangel) zu entwickeln, dieses wiederum in Form eines Megaphon, also expandierend. Dies würde eine weitere Seitwärtsbewegung, mit knappen ATH`s in Folge, innerhalb des roten Dreiecks implizieren.

Den count habe ich etwas überarbeitet, geringfügig den vorliegenden Entwicklungen angepasst.

Aus meinen DAX Jahresanalysen wissen wir, dass eine über 10 Jahre währende Trendlinie den Chart nach oben massiv deckelt. Einen Durchbruch halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Mein avisiertes Hoch von vermutlich 16110 wurde mit dem Top bei 16116 fast punktgenau abgearbeitet.

Beim Dow Jones scheint noch ein letzter Impuls nach oben zu fehlen. Deswegen vermute ich ein weiteres Seitwärtstendieren des DAX auf diesem hohen Niveau, der sich zeitlich auch noch etwas ziehen könnte.

Ich freue mich sehr über jedes like.

Wie immer: Keine Tradingempfehlung.