langenmartin87

DAX. Da scheppert es richtig

CAPITALCOM:DE40   DAX 40
Ich möchte zu meiner meine vorherigen Analyse nachsetzen. Inzwischen ist klar, das der count so wie oben angegeben fortgeführt werden muss. Genaue Ziele der einzelnen Wellen sind aktuell nicht ableitbar. Einzelne Wellen im kleinen Zeitrahmen machen Extensions. Es würde einem Ratespiel gleichen, genaue Prognosen für die einzelnen kleinen Wellen ab zu geben.
Fakt ist aber, dass die von mir prognostizierten 13600 schon mit diesem Impuls erreicht werden können. Das sind Kursziele, die ich aus meinem Jahreschart abgeleitet habe. Mir war eindeutig klar, dass es so kommen muss, aber mit dieser Vehemenz hatte ich auch nicht wirklich gerechnet. Es besteht enormer Verkaufsdruck, der sich durchaus noch erhöhen kann.

Meine weiteren Kursziele waren 11500 oder 10400. Auch diese Kursziele sind meiner Meinung nach im Rahmen des Möglichen, wirken immer wahrscheinlicher. Der DAX fällt senkrecht. Niemand versucht den Sturz aktuell auf zu halten. Es gibt kaum Gegenwehr der Bullen.
Trade ist aktiv:
Kommentar: Mein vorheriger Count