StefanBode

#DE30Y - Nach 33 Monaten wieder über +0,5% p.a. #bund

Long
TVC:DE30Y   Germany 30 Year Government Bonds Yield
Nach 33 Monaten erreicht die 30-jährige Deutsche Staatsanleihe wieder ein Niveau von oberhalb von +0,5%.
Wohlgemerkt liegt die Betonung auf PLUS.

Damit scheint der Markt entscheiden zu haben und nach 40 Jahren stetig fallender Zinsen könnte das nun die langfristige Änderung des Zinsniveaus eingeläutet haben. Es muss dabei leider unterschieden werden zwischen Zinsen der Zentralbank und den Marktzinsen. Für 0,5% p.a. wird wohl kein klar denkender Investor Geld raus rücken, wenn die offizielle Teuerungsrate schon bei 4,9% liegt.


Gruß aus Hannover

Stefan Bode
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar: Und verdoppelt auf über 1,00%

https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.