docibby
Ausbildung

GER30 / DAX - DoppelFibonacci als Tool.

OANDA:DE30EUR   Germany 30
Immer wieder sehen wir Abwärtsbewegungen, die zunächst nochmal fast an das eigentliche Hoch heranführen - als taktisches Hochziehen von großen Marktteilnehmern, die so die Stops der frühen Trendfolger mitnehmen können ( besonders ausgeprägt bei USDJPY ). Klassisches Chartanalyse misst dann nur die letzte Trendbewegung ( in diesem Fall abwärts ). Wenn man zusätzlich ein Fibonacci - Retracementtool auf die frühere Anfangsbewegung legt, ergeben sich oft markante Widerstands - / UnterstützungZONEN ( ! ). Tip zur Übersichtlichkeit : Zonen getrennt markieren und dann die Fibs entfernen für größere Klarheit. Fertig ! Man hat selbständig und ohne teure " Coaches " und " Mentoren " ein handelbares Chart erstellt. Viel Erfolg !
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden