SwingMann
Long

DAX - Kalenderwoche 12 / Up Site

CURRENCYCOM:DE30   DAX 30
Ausgehend vom großen Bild, könnte der DAX mit der ABC-Korrektur fertig sein und das durch den Virus sehr beschleunigt...


Ich kann nur immer wieder jeden eindringlichst darauf Hinweisen, seinen Handel nicht von Medien und gleich gar nicht von Emotionen leiden zu lassen !
Was wir jetzt erleben, ist schon lange Eingepreist !
Das BigMoney denkt nicht wie Ihr, es will immer und aus allem Geld verdienen, Geld arbeitet für die BigMoney´s und nicht Menschen und Firmen!
Also, wenn die großen Investment Institutionen xx Billionen von Investoren zur Verfügung haben, dann prägen die Maßgeblich den Markt und auch Unternehmen.
Es findet sowieso gerade ein Wandel statt, der mehr hin zu Nachhaltigkeit geht und weg vom alten Denken.
Wer also als Unternehmen nicht Nachhaltig genug wirtschaftet und dem neuem Trend folgt, wird Früher oder Später vom Markt verschwinden....
Die Millionäre und Milliardäre von Heute sind die Erben von Gestern, also junge Menschen !
Also, wenn Ihr glaubt das das BigMoney zuschaut, wie die Gewinne dahinschmälzen... Fehlanzeige ;-)

November 2019
Ein AZH nach dem anderen, Euphorie eines nie endenden steigenden Marktes!
Jeder hätte mich ausgelacht, wenn ich analysiert hätte was heute Tatsache ist, aber auch jeder !!! -> Emotionen -> Medienrummel



Was also macht ein Trader / Investor ?
Er handelt das, was Ihm der Markt/Chart/Kurs vorgibt !
Was gibt uns der Markt vor ?
Eine hohe Wahrscheinlichkeit von einem steigendem Kurs...

Du bist der selben Meinung wie ich....., Dir hat meine Idee gefallen ?! Dann gib bitte einen Like
Du möchtest weitere Analysen von mir sehen....., dann Folge mir
Du bist anderer Meinung..., dann teile sie uns mit und hinterlasse einen konstruktiven Kommentar
Achtung, für die sensiblen Trader ! Eine Meinung abgeben bedeutet auch eine Gegenmeinung hören und nennt man Diskussion !

Kommentare

Nach dem Virusmuss mn doch davon ausgehen das es nach wie vor short geht, ist da die EW noch machbar?
Antworten
SwingMann MartinSchnellmann
@MartinSchnellmann, "Die Elliott-Wellen-Theorie ist insbesondere eine Analyse massenpsychologisch bedingter Marktbewegungen des Aktienmarktes." Muss man das wirklich... ?!
+1 Antworten
@SwingMann, ok, verstehe, bIn mal gespannt
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden